Göttliche Quote für die Serie "Himmel, Herrgott, Sakrament“ von Franz Xaver Bogner

Die neue Serie des Kult-Regisseurs Franz Xaver Bogner wurde ab 27. Oktober 2023 erstmalig im BR Fernsehen ausgestrahlt und erzielte „das beste Serienergebnis des bisherigen Jahrtausends" (BR). Die sechsteilige Serie lehnt sich an das gleichnamige Sachbuch von Pfarrer Rainer Maria Schießler an, der in München die katholische Pfarrgemeinde St. Maximilian leitet. Schießler steht fest in seinem. Produziert wurde die Serie von maze pictures (Produzent: Philipp Kreuzer, Producerin: Marlene Schlegel) in Koproduktion mit BR und ORF.  Der anerkannte Südtiroler Scorekomponist Herbert Pixner bewegte sich musikalisch in verschiedenen Genres, von Volksmusik über Jazz bis Klassik und zeitgenössischer Musik. Es kam zu verschiedenen Konzerten und Einspielungen diverser CD- und Rundfunkaufnahmen, bei denen er sowohl als Solist als auch mit verschiedenen Gruppen und Vertretern diverser Stilrichtungen im In- und Ausland agierte. 


Mit der  sechsteiligen Serienadaption des Romans „DIE THERAPIE“ (Hauptrolle Stephan Kampwirth) startete ZIEGLER FILM für AMAZON 2023 erfolgreich in die Zusammenarbeit mit dem Starautor Sebastian Fitzek.
Regie bei diesem packenden Psycho-Thriller führten Thor Freudenthal und Iván Sáinz-Pardo. Nach einer glamourösen Premiere in Berlin startet die Serie ab 26. Oktober auf Amazon.
Den Score zur düsteren Nordsee Kulisse liefert Johannes Kobilke, die norwegische Kult-Künstlerin Fay Wildhagen steuerte eigens für die Serie den Titelsong „Bloodlines“ bei.
Die Serie wurde vierfach für den JUPITER AWARD 2024 nominiert. Nach dem großen Erfolg  ist mit der Verfilmung von „DER HEIMWEG“  das nächste Projekt mit Sebastian Fitzek bereits in Arbeit.


DIE THERAPIE 

auf AMAZON


Heinz Strunk sucht eine neue Heimat am Ballermann


Die Comedy -  Serie „Last Exit Schinkenstrasse“ mit Edelhumorist und Autor Heinz Strunk („Fleisch ist mein Gemüse“) startet bei AMAZON Prime direkt mit einer ziemlich großen Medien - Welle. Strunk ist schon lange mit seinen Romanen der Liebling des literarischen Feuilleton. Bei „Last Exit Schinkenstrasse“ ist er Autor der Ballermann - Comedy, hat viele Songs geschrieben und gibt sich als Musiker „Pierre Panade“ voller Inbrunst der Lächerlichkeit preis. Er und Trompeter Torben (Marc Hosemann)  versuchen mit eigenen Partysongs ihr Glück am Ballermann. Regie hat Jonas Grosch geführt, die Produktion stammt von der i&u Produktion Köln und wird von ODEON Fiction, München begleitet. Die Songs von Heinz Strunk feat. Pierre Panade erscheinen auf dem DAYDREAM - Label.

„Das Lehrerzimmer“ nominiert für den Auslands-Oscar


Die Ingo - Fliess - Produktion „Das Lehrerzimmer“ von Regisseur Ilker Çataksoll soll für Deutschland ins Rennen um den nächsten Auslands-Oscar gehen. Nach dem grandiosen Erfolgslauf durch die Kinos halten wir die Daumen für diesen krönenden Abschluss.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Alli Neumann singt den Titelsong für die „Die drei !!!“


„Die drei !!!“ (Disney+) von Christian Beckers WESTSIDE Filmproduktion wird um den Titelsong „Wenn Du uns brauchst“ von Alli Neumann bereichert. Alli Neumann und ihr Team haben den Song mit den beiden Regisseurinnen Barbara Kronenberg und Kim Strobl eigens für die serielle Ausgabe der erfolgreichen Hörspielreihe entwickelt.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Skaterfilm "GET UP" mit Titelsong von BABY B3NZ

Am 28. 6. 2023 startet die RAT PACK - Produktion „Get Up“ (Regie Lea Becker) im Verleih von Constantin in den deutschen Kinos. Der Film spielt im Skatermilieu und in den Hauptrollen sind die erfolgreichen Influencerinnen Lisa und Lena Mantler zu sehen. Auf der Produktionsseite waren neben Christian Becker Grit Fischer und Johanna Huber für die Realisierung verantwortlich, die Filmmusik kommt von Liam Mour. Neben seinen Tracks wird das Label RATSIDE/Embassy of Music auch den Titelsong „Fehlst" der angesagten BABY B3NZ veröffentlichen.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

"CLASHING DIFFERENCES" feiert Premiere auf dem Filmfest München

Am 29. 6. 23 findet diese Weltpremiere der Satire von Merle Grimm auf dem Filmfest München statt. In der Produktion der Produzentinnen Mimi Klein und Gabriela Sperl kommen Feministinnen in einem Dorf in Brandenburg zusammen – und erleben einen intensiven Diskurs. Jared Meier-Klodt von dem JayJay - Produktionsteam aus Berlin hat die Filmmusik beigetragen. Es findet eine geteilte Weltpremiere mit dem FRAMELINE - Festival in San Franzisco statt. 



Zwei DAYDREAM - Partner bekommen den "Bernd Burgemeister Fernsehpreis 2023“

Für die vierteilige Politdrama-Miniserie "Herrhausen - Der Herr des Geldes" (Regie: Pia Strietmann, Musik: Martina Eisenreich) erhielt Gabriela Sperl den Bernd Burgemeister Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Serie/Mehrteiler“

Das RAT - PACK - Drama „Wir haben einen Deal“ (Regie: Felicitas Korn, Musik: Christine Aufderhaar) wurde zur Freude von Christian Becker und Martin Richter als “Bester TV - Film" (ZDF) ausgezeichnet.

Zwei RAT Pack - Produktionen in den NETFLIX - Charts


Mit Peter „Pädda“ Thorwaths „Blood & Gold" (Produzenten Christian Becker und Amara Palacios) und Granz Henmans „Hammerharten Jungs" (Produzent Christian Becker) sind Ende Mai zwei RAT - PACK - Produktionen in die Top Ten der NETFLIX - Charts eingezogen. „Blood & Gold“ startet mit 13,8 Millionen Stunden auf Platz zwei, „Hammerharten Jungs“ auf Platz fünf mit 10,89 Millionen Stunden . „Blood & Gold" stand in 63 Ländern in den Top Ten, „Hammerharte Jungs“ in 61 Ländern. Hut ab! „Hammerharte Jungs“ stellte mit 43 Songpositionen auch einen hausinternen Rekord unter den DAYDREAM - Projekten auf.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

5 Lolas gehen an...

Eigentlich hatte man im Osten Berlins nichts Neues erwartet, aber wir wurden so was von eines Besseren belehrt!

Bester Spielfilm, beste weibliche Hauptrolle, bestes Drehbuch, beste Regie und bester Schnitt für "DAS LEHRERZIMMERunseres langjährigen Partners Ingo Fliess. Jedem im DAYDREAM - Team war die ganz persönliche Freude darüber anzumerken. Gratulation von ganzem Herzen, Ingo und den Teamkollegen! 

DAYDREAM veröffentlicht seit Mitte 2022 Soundtracks für seine Partner

Immer seltener krönen die Produktionen ihre Musikproduktion mit einer Soundtrack - Veröffentlichung. 
Genau deswegen wollen wir unseren Partnern diese Möglichkeit erhalten und freuen uns über das positive Feedback.

Die Musik ist zum Start der jeweiligen Produktion auf allen wichtigen Streaming - Plattformen und auf YouTube erhältlich.

Next online:

„Das Lehrerzimmer“ begeistert bei der „Berlinale" Besucher und Medien

Mit der herausragenden Kollegin Leonie Benesch in der Hauptrolle und dem Regisseur İlker Çatak in der kreativen Verantwortung hat die if… Productions von Produzent Ingo Fliess wieder eine ganz besondere Perle abgeliefert. Marvin Miller ("Das Mädchen mit den goldenen Händen", Co Writing "Jim Knopf und die wilde 13“) steuerte die dramaturgische Filmmusikbei. Ab 4. Mai im Kino!

BONN wird zum Mediatheken - Hit


Mit über 6 Mio Zugriffen belegte die Reihe BONN  (Regie: Claudia Garde)  der ODEON FICTION im Januar den Platz 1 der ARD MEDIATHEK. Die Filmmusik stammt aus der Feder von Florian Tessloff und ist als Soundtrack über DAYDREAM online erhältlich.

DER PFAU geht in die Kinos

DER PFAU kommt am 9. 3. 2023 bei TOBIS in die deutschen Kinos. Basierend auf dem erfolgreichen Buch von Isabel Bogdan produzierten MMC Film GmbH und eitelsonnenschein in Koproduktion mit TOBIS und Frakas. Regie führte Lutz Heineking, jr.. Die Filmmusik stammt von Kyrre Kvam und der Soundtrack wird zum Filmstart bei DAYDREAM veröffentlicht.



Peter Thorwarths BLOOD AND GOLD fertiggestellt

Nach dem riesigen weltweiten Erfolg von BLOOD RED SKY hat Peter Thorwarth sein nächstes Werk für NETFLIX abgeliefert. Die Produktion von RAT PACK mit dem Produzenten Christian Becker wurde von Hendrik Nölle und Jessica de Rooij musikalisch vertont. Der spannende Thriller spielt in den letzten Tagen des zweiten Weltkrieges und bedient sich neben dem Score wunderbarer musikalischer Perlen von Marlene Dietrich, Zarah Leander, Bert Kämpfert und anderer Ikonen aus jener Zeit.

DAYDREAM Und die Seriellen Formate

Das Team von DAYDREAM investiert viel Zeit und Herzblut in die verantwortliche Bearbeitung von seriellen Formaten.


Während die 6 Episoden des Polit - Dramas „SPY CITY“ (Regie: Miguel Alexandre; Score: Paul Eisenach, Jan Hofer) der ODEON FICTION eine erfolgreiche internationale Auswertung bis in die USA erfährt, hat der Gabriela - Sperl - Sechsteiler „ZERV“ (Regie: Dustin Loose; Score: Dürbeck & Dohmen)  von WIEDEMANN & BERG soeben auf der 20.15 Uhr - Schiene der ARD das Licht der Fernsehwelt erblickt. Nächstes starkes TV - Produkt unter dem LEONINE - Dach wird der historische Polit - Thriller „BONN“ (Regie Claudia Garde) von ODEON FICTION sein, dessen Filmscore von Komponist Florian Tessloff eigens mit der international anerkannten WDR - Big Band und dem WDR Orchester eingespielt wurde.


DAYDREAM - Projekte   und die Nominierung zum deutschen Filmpreis

Bei der Jagd nach der LOLA 2022 drücken wir wieder einigen Partnern und Filmen besonders die Daumen. Im Rennen aus dem DAYDREAM - Portfolio sind „Das schwarze Quadrat“ von FRISBEEFILMS, „Töchter“ von HEIMATFILM und der Tanzfilm „FLY“ von RAT PACK. Als Kinderfilm nominiert ist „Lauras Stern“ von der WESTSIDE, mit unserem Titelsong von MILOW.


Deichkinder, Bilderbücher und fette Brote 

zu „One Night Off“ mit Emilio Sakraya

Mit großer Freude haben wir im Auftrag der RAT PACK FILM (Produzenten Christian Becker & Amara Palacios) mit "ONE NIGHT OFF“ die erste Eigenproduktion der deutschen AMAZON Studios unter der Regie von Martin Schreier betreut. Bei der sehr musikalischen Buddy - Story mit Emilio Sakraya, Andreas Helgi Schmid und der wunderbaren Carol Schuler bleibt kein Auge trocken. Für Live - Szenen, den Sound und das richtige Tempo der Komödie konnten wir u.a. DEICHKIND, BILDERBUCH, FETTES BROT und den Komponisten Riad Abdel-Nabi gewinnen. Emilio Sakraya schrieb den Titelsong „Danke“.
Rechtzeitig zum Starttermin am 29. 12. 2021 gibt es natürlich auch die Soundtrack - Veröffentlichung von AMAZON bei Embassy Of Music.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Bereits jetzt zu sehen: Emilio Sakrayas Musikvideo zu seinem Titelsong "DANKE"

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

"...these are crazy days" (MILOW)

Mit MILOWs Titelsong „First Day Of My Life“ startet LAURAS STERN in den Kinos

Mit dem Titelsong und Video „First Day Of My Life“ gibt der Singer-, Songwriter - Star MILOW  das Startsignal für die Kampagne zu dem Family - Film „Lauras Stern“, den der WARNER - Verleih am 9. 12. 2021 nach einer pandemiebedingten Verschiebung in die Kinos bringt. Die Realfilm - Version des animierten Originals haben Maya Rothkirch (ROTHKIRCH-CARTOON FILM) und Christian Becker (WESTSIDE FILM) gemeinsam mit WARNER FILM PRODUCTIONS produziert. Regie hat Joya Thome geführt. DAYDREAM konnte MILOW in Zusammenarbeit mit dem Label EMBASSY OF MUSIC für die Produktion des Titelsongs gewinnen. 

BE THERE OR BE SQUARE

Peter Meisters Kinodebüt „DAS SCHWARZE QUADRAT" hat nicht nur die 55. Hofer Filmtage eröffnet, sondern auch direkt zwei Preise gewonnen: Den Förderpreis Neuer Deutscher Film und den Kritiker Preis!

Seit 22. November begeistert die von Frisbee Films produzierte Komödie mit Sandra Hüller, Bernhard Schütz und Jacob Matschenz in den Hauptrollen nun auch das Publikum in den deutschen Kinos. Peter Meister erzählt die Geschichte der zwei Kunstdiebe, die auf der Flucht vor der Polizei und der russischen Mafia auf einem Kreuzfahrtschiff die Identität eines David Bowie und Elvis Presley Imitators annehmen müssen mit viel Witz, Liebe zum Detail und natürlich auch mit viel Musik: den passenden augenzwinkernden Score zu den Irren und Wirren der beiden Protagonisten liefert Andreas Lucas.

FLY tanzt zu Kelvyn Colt

Nach zwei erfolgreichen Premieren in Berlin und München startet der Musik- und Tanzfilm „FLY“ (Regie Katja von Garnier) am 14. 10. 2021 in den deutschen Kinos (Verleih STUDIOCANAL). Die Produktion von STUDIOCANAL, SEVENPICTURES und UNICORN PICTURES betreuten Martin Richter und Christian Becker als Produzenten der beteiligten RAT PACK FILMPRODUKTION. DAYDREAM war für die musikalische Betreuung zuständig und veröffentlicht in Zusammenarbeit mit EMBASSY OF SOUND AND MEDIA auf dem Label RATSIDE den Titelsong und Music Clip „Harmony“ von Kelvin Colt, feat. Mulay.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Summer Update

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Dascha Dauenhauer liefert Score für erfolgreichste deutsche Netflix Produktion aller Zeiten


Die packende Filmmusik zu Peter Thorwarths Actionthriller „Blood Red Sky“ (RAT PACK FILM, Produzent Cristian Becker) stammt von der Filmpreis - Gewinnerin Dascha Dauenhauer. 50 Mio und damit 90 % der erfassten Haushalte haben den Film gestreamt und damit die Produktion auf die Pole-Position der erfolgreichsten deutschen Netflix Produktionen katapultiert! In 93 Ländern knackt „Blood Red Sky“ die Netflix Top-Ten, in 57 davon kam der Film sogar auf Platz eins.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Judith Holofernes von „Wir sind Helden“ wär so gerne gut


Der absolut passende Titelsong von Florian Gallenbergers Literaturverfilmung „Es ist nur eine Phase“ (Produktion & Verleih MAJESTIC, Produzent Benjamin Herrmann, Kinostart 14.10.21) kommt von Judith Holofernes und heißt „Ich wär so gerne gut“. Das Musikvideo zum Titelsong ist in Vorbereitung und wird vor Filmstart der Komödie mit Christoph Maria Herbst und Christiane Paul veröffentlicht.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kelvyn Colt schreibt Titelsong zu Katja von Garniers Kinofilm „FLY“


Kelvyn Colt hat drei neue Songs für den Tanzfilm „FLY“ produziert. Die WESTSIDE - Produktion (Produzenten: Christian Becker, Martin Richter) wird von STUDIO CANAL am 14. Oktober in die deutschen Kinos gebracht. Neben dem Score von Ketan Bhatti und Vivan Bhatti kann man sich auf Songs von Coldplay, Busta Rhymes, GoldLink u. v. a. und auf die  eindrucksvollen Tanzszenen der Schauspieler und der legendären FLYING STEPS freuen.

Das Musikvideo zum Titelsong ist in Vorbereitung.

Jim Knopf und die Wilde 13 

- Augsburger Jungstars veröffentlichen Lummerlandlied 2020


Der zweite Jim - Knopf - Film von Regisseur Dennis Gansel (Verleih WARNER) ist bereits die zweite Nr. 1 von RAT PACK FILM und Produzent Christian Becker im schwierigen Kinojahr 2020.  Auch diesmal veröffentlichen wir auf dem gemeinsamen Label RATSIDE REC. ein begleitendes Musikvideo des Titelsongs, diesmal von den VOICE - KIDS - Gewinnerinnen Mimi & Josy, die zufällig aus der Puppenkisten - Stadt Augsburg stammen.
„Einmal reisen (Das Lummerlandlied)" ist eine extrem pfiffige und sympathische Version des langlebigen Ohrwurms aus den Zeiten von Michael Ende. 
Und macht zusätzlich Dampf für eine hoffentlich lange und vielgesehene Kinoreise mit der Lok Emma, Jim und Lukas.  

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Jim Knopf und die Wilde 13 - Eine Lok für die Kinos

Am 1. 10. starten Jim Knopf und Lukas in den deutschen Kinos wieder zu neuen Abenteuern.
Regisseur Dennis Gansel und Produzent Christian Becker (RAT PACK FILMPRODUKTION) haben sich wieder zusammengetan,
um in schwierigen Zeiten gemeinsam mit dem WARNER - VERLEIH die vielen Lummerland - Fans in die Kinos einzuladen.
Die bombastische dramaturgische Filmmusik hat wieder Ralf Wengenmayr beigesteuert und diesmal wird es zum Film eine besonders charmante Version des berühmten „Lummerlandliedes“ geben.

"Max und die wilde 7“ starten trotz Krise gemeinsam mit Benoby


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen


Am 6. 8. 2020 bringt der LEONINE - Verleih die WESTSIDE - Produktion (Christian Becker, Martin Richter) „Max und die wilde 7“ (Regie Winfried Oelsner) in die Kinos.

DAYDREAM konnte für den Titelsong den EMBASSY - Künstler BENOBY gewinnen. Passend zu der Detektivgeschichte um den 9 - jährigen Max entstand der Song „Ich finde dich!“.
Das Musikvideo wurde an der Original - Location des Filmes gedreht und enthält die passenden Szenen mit der wunderbaren „wilden 7“ rund um die unverwechselbare Uschi Glas.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

"Gäng für die Ewigkeit" - Musikvideo

Pünktlich zum Kinostart des großen Abenteuers von Vlad, Faye und Wolf gibt's auch das Musikvideo zum Titelsong "Gäng für die Ewigkeit"!
Geschrieben haben's Andreas Weidinger und Thomas Hien, Sascha Seelemann haucht dem Song mit seiner samt-rauhen Stimme nicht nur die Seele ein (Wortspiel beabsichtig!) sondern liefert Feuer und Power gleich mit. Anca Lazarescu hat uns das wunderbare Video dazu aus dem Hut gezaubert - anschauen, reinhören, kaufen und ins Kino gehen!

Der Soundtrack zum Film

Andreas Weidingers zauberhafter Soundtrack zum Film - ab sofort auch zum reinhören, downloaden, mitsingen. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Die Wolf-Gäng

Endlich ist es soweit: Ab 23. Januar 2020 sind Vlad, Faye und Wolf aus Wolfgang Hohlbeins  beliebter Reihe „Die Wolf-Gäng“ auch auf der Kinoleinwand zu erleben. In der aufwändig inszenierten Rat Pack Produktion erzählt Tim Trageser (Regie) mit viel Spannung und Humor die Abenteuer der drei Freunde an der Penner-Akademie in Crailsfelden.  Andreas Weidinger entführt uns mit seinem Score auch musikalisch in die Welt der Vampire, Feen und Werewölfe, mit dabei in neuem Arrangement auch der aus dem Hörspiel bekannte Song von Eisblume „Du bist wie ich“. Eigens für den Film steuern Andreas Weidinger und Thomas Hien einen neuen Titel bei: „Gäng für die Ewigkeit“, gesungen von Sascha Seelemann. Man darf gespannt sein.

Kinostart: Der letzte Bulle

Am 7.11. geht's los: Mick Brisgau alias Henning Baum stellt sich nun in voller Spielfilmlänge den Herausforderungen der modernen Polizeiarbeit. Mit dabei an seiner Seite: Maximilian Grill als sein Partner Andreas Kringge. 
Im Kino-Remake der legendären SAT.1-Serie erzählt Regisseur Peter Thorwarth (Produktion: Christian Becker, Westside Filmproduktion) die Geschichte um den aus dem Koma erwachten "letzten Bullen" neu, mit viel Humor, Action und jeder Menge Herz.  
Den Soundtrack dazu liefert Hendrik Nölle, eigens Produzierte Titel wie "On the Road" (5 Sterne Deluxe), "Keine 110" (DIVOE) und "Keine Kugel mehr im Lauf" (Stoppok) sind nur ein Teil der Highlights: 

Doro Pesch rockt mit ihrem Cover von "Holding out for a Hero" den Höhepunkt des Films und Cellar Kid liefert bei seiner Version von "Real Wild Child" gleich noch ein eigenes Musikvideo dazu - beide Songs gibt's auch auf der CD "Der letzte Bulle - Mick's Mix Tape" (demnächst im Handel erhältlich).

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Trailer: Der letzte Bulle


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Musikvideo: 

Cellar Kid "Wild One (Real Wild Child)"



Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

"Die Drei !!!" Titelsong - "Immer Wir" hat Premiere zum Filmstart


Am 25. 7. 2019 startet CONSTANTIN FILM  „Die drei !!!“ von Viviane Andereggen (Produzent Christian Becker) in den deutschen Kinos. Der hörenswerte Soundtrack erschien bei RATSIDE/EMBASSY OF MUSIC und wird von dem Music Clip „Immer Wir“ von DIE DREI featuring MILA begleitet.

Der Mix stammt von STEREOACT. Musikproduzent der Soundtracks zum Film ist RIAD ABDEL - NABI, der in Zusammenarbeit mit DAYDREAM die Musikauftritte der jungen Abenteuerinnen

im Film gestaltet und den Score produziert hat.


Die Drei Ausrufezeichen !!!

Rechtzeitig zum Start am 25. 7. 2019 durch den CONSTANTIN Verleih ist unter Leitung des Komponisten Riad Abdel - Nabi nun der Soundtrack zu dem erste Leinwandabenteuer der Drei !!! von Regisseurin Viviane Andereggen fertiggestellt worden. In der WESTSIDE - Produktion des frisch gekürten LOLA - Preisträgers Christian Becker („Bernd-Eichinger-Preis 2019“) werden die drei Ausrufezeichen Alexandra Petzschmann, Lilli Lacher und Paula Renzler neben Jürgen Vogel mit eigens eintwickelten Musical - Songs auf der Bühne zu sehen sein. Den Titelsong und Videoclip „Immer wir“ von MILA wird RATSIDE /EMBASSY OF MUSIC zusammen mit dem Soundtrack des Filmes rechtzeitig zum Start veröffentlichen.


Die wilde 13 legt ab

Es ist soweit: Dennis Gansel und das Rat-Pack-Team starten am 4.3. am Kap Horn die Dreharbeiten für „Jim Knopf und die wilde 13“. Henning Baum hat seinen Opel bei Peter Thorwarth zurückgelassen, mit dem er gerade die Kinoversion von „Der letzte Bulle“ abgedreht hat. Er fährt nun wieder Lokomotive und dazu wurde auch die Lok „Molly“ wieder nach Südafrika verschifft.



La Brass Banda (be)liefern eine ganz heiße Nummer



Eigens für Rainer Kaufmanns „Eine ganze heiße Nummer 2.0“ haben Stefan Dettl und seine La Brass Bandas die Puppen tanzen lassen. Rechtzeitig zum Start Anfang Oktober wird der Titelsong „Danzn“ mit dem begleitenden Videoclip bei RATSIDE REC./Embassy Of Music im Warner - Vertrieb erscheinen.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

ATLAS feiert Uraufführung

Endlich dürfen wir euch den Trailer zu ATLAS, der vor einigen Tagen Uraufführung bei den Hofer Filmtagen feierte, zeigen. ATLAS erzählt unter der Regie von David Nawrath die dunkle Geschichte des 60-jährgen Möbelpackers Walter.
Der Film überzeugt als Drama und Thriller mit einer enormen Intensität und einem grandiosen Rainer Bock, der die Vergangenheit eines in sich gekehrten Mannes aufarbeitet und dabei über seine Grenzen hinausgeht.

Wir freuen uns, dass wir Britta Knöller und Hans-Christian Schmid (23/5 Filmproduktion) bei den musikalischen Fragen erneut unter die Arme greifen durften. Der Score kommt vom wunderbaren Enis Rotthoff, der wieder einmal genau den richtigen Ton trifft.

"Der letzte Bulle" (Henning Baum) wird von Peter Thorwarth ("Bang Boom Bang", "Nicht mein Tag") für´s Kino wieder zum Leben erweckt.

"Der letzte Bulle" ist die erfolgreichste Serien Eigenproduktion von Sat. 1 in der jüngeren Vergangenheit. Die Kinoversion wird produziert von Christian Becker mit seiner WESTSIDE. Warner Bros. ist als Verleih an Bord. Daydream übernimmt die Verantwortung für den Soundtrack.

Tim Trageser macht Alsfels zur Filmkulisse

Seit Anfang September dreht Regisseur Tim Trageser im hessischen Alsfeld mit Rick Kavanian, Sonja Gerhardt und Axel Stein eine Kinoversion von Wolfgang Hohlbeins magischem Kinderbuch "Die Wolf-Gäng".

Produktion ist Christian Beckers RAT PACK Film und als Verleih ist SONY mit an Bord.

Erste Einblicke in "Die Drei !!!" lösen Freunde aus

Der Dreh ist abgeschlossen und das Team beglückwünschte sich auf der Abschlussfeier. Bei WESTSIDE lösen währenddessen die ersten Muster von Viviane Andereggens Kino-Debüt große Freude aus.

Der CONSTANTIN Verleih startet "Die drei !!!" am 25. Juli 2019 bundesweit in den Kinos. Im Gegensatz zu der Fragezeichentruppe besteht das Ausrufezeichenteam aus den drei Detektivinnen Franzi, Kim und Marie, die einige Krimi-Kopfnüsse zu knacken haben. Neben den Nachwuchs-Schauspielern mischen auch ein paar erfahrene Recken wie Jürgen Vogel und Armin Rohde mit.

Drehbeginn "Die Drei !!!" und Start der Musikproduktion

"Die Drei !!!" starten in ihr erstes Abenteuer. Und mit ihnen der Komponist und Song Head Writer Riad Abdel-Nabi. Wir sehen ihn auf dem Bild oben bei Backing-Track Aufnahmen mit Jürgen Vogel.


Die Westside Filmproduktion und Regisseurin Viviane Andereggen verfilmen die Detektivgeschichten von Mira Sol und verhelfen damit den "Drei !!!" zum ersten Mail auf die Kinoleinwand. Dabei führt es Kim, Franzi und Marie in ein verwunschenes Theater, in dem mysteriöse Dinge vor sich gehen. Die drei Mädchen setzen alles daran, die Vorkommnisse aufzuklären und ermitteln auf eigene Faust. Nicht nur ihre detektivischen Fähigkeiten sind gefragt, sondern auch ihr gesangliches Talent. Schließlich gilt es für die jungen Schauspieler auch, ein Musical aufzuführen.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Regisseur Florian Gallenberger und Produzent Benjamin Herrmann (Majestic Filmproduktion) nehmen uns ab dem 30. August mit auf eine wunderbare Reise.

In der Verfilmung des Romans von Jockel Tschiersch bricht der von Schulden geplagte Schorsch (Elmar Wepper) aus seiner Welt am Tegernsee aus. Er schnappt sich sein altes Flugzeug und macht sich auf den Weg an den Nordpol, um seinen Problemen zu entkommen. Natürlich ist das nicht so einfach wie gedacht und sein kleines Abenteuer bringt nicht nur in den Lüften eine Menge Turbulenzen mit sich. Auch am Boden warten einige Begegnungen auf Schorsch, die ihm eine neue Seite des Lebens eröffnen und seinen Lebensmut wiederfinden lassen.

Für die dramaturgische Filmmusik konnten wir Enis Rotthoff gewinnen und die Reise unseres Schorsch mit Songs von "Canned Heat", "Of Monsters and Men" und "The Velvet Underground" begleiten.

Wir haben die Koffer schon gepackt und stehen voll Freunde in den Startlöchern für diese warmherzige, wunderbar leichte und amüsante Reise. Merkt euch den 30. August vor - Sehenswert!

Zahlreiche weitere Projekte